Küchen

 

 

Gemäss den Zukunftsforschern des gdi (Gottlieb Duttweiler Institut, Rüschlikon) wird die Küche in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Weg von der Arbeitsküche hin zu einer offenen Wohnküche, die auch Arbeits-, Ess-, Spiel- und Wohnraum ist. 

 


 

 

«Aus traditioneller Sicht ist die Küche der einzige echte Arbeitsbereich in unseren Wohnungen. Während Wohnzimmer und Schlafzimmer zum Entspannen und Ausruhen genutzt werden, fungiert die Küche gewissermassen als heimischer Arbeitsbereich.
Es liegt also nahe, ihn zu erweitern.

Warum sollte es nicht möglich sein, einen Computerarbeitsplatz oder ein Internet-Interface in die Küche zu integrieren? Dann könnten – wie einst – die übrigen Wohnbereiche wieder ausschliesslich privaten Aktivitäten dienen!»
(Peter Zec, Designzentrum Nordrhein-Westfalen)


Sie sehen, wir produzieren nicht nur Küchen, sondern wir beschäftigen uns auch mit den Wohn- und Arbeitsgewohnheiten der Zukunft. Schliesslich soll Ihre Küche nicht nur heute ihren Zweck erfüllen, vielmehr soll es eine besondere Investition in die Zukunft sein.

 

Wenn Sie auf nebenstehendes Bild klicken, gelangen Sie zu einigen Rezepten.